Martin Hammerschmidt übernimmt beim USC Altenwörth

22.11.2017

USC Altenwörth Sportchef Robert Weber hat seinen neuen Cheftrainer gefunden, Martin Hammerschmidt ist der neue Coach beim USC

Martin Hammerschmidt übernimmt beim USC Altenwörth
 
 

"Ich hatte gestern Abend ein ausgezeichnetes Gespräch und Martin Hammerschmidt (zuletzt beim WSV Traisen) hat durch sein Konzept überzeugt", so USC Altenwörth Sportdirektor Robert Weber gegenüber fanreport.com. Wir hatten mit einigen Leuten Kontakte über eine Trainertätigkeit bei uns, Hammerschmidt hat mich aber durch seine Kompetenz und seine Vorstellungen von Anfang an beeindruckt, wir wissen alle das im Frühjahr eine schwierige Zeit auf uns zukommt- wir wollen das Beste daraus machen, so Weber weiter.  

Auch auf dem Spielersektor wird es Veränderungen geben, Gerald Bauer (ATSV Statzendorf) ist bereits der erste "Neue" beim USC, weitere sollen folgen - führte Robert Weber aus. Der Rückstand auf
Atzenbrugg beträgt sieben Punkte, Ziel ist natürlich der Klassenerhalt in Altenwörth. Die Vorbereitungen auf die Rückrunde laufen, das wichtigste war einmal die Trainerfrage zu klären- am Samstag haben wir in Ober Grafendorf ein "Sichtungsspiel" geplant wo auch ausländische Spieler auf dem Prüfstand stehen, so Robert Weber zum Gesprächsende mit fanreport.com.
 
Bericht von Fanreport übernommen.